Where are we running?

Die ersten Tage waren ziemlich vollgepackt mit neuen Eindrücken, Erfahrungen, Tätigkeiten, Einkäufen, Bekanntschaften und und und… So langsam wird es ruhiger und ich finde endlich Zeit, die letzten Tage aufzuarbeiten – dabei bin ich ab morgen ja bereits zwei Wochen in Sunderland! Okay, nochmal zurück auf Anfang 😉

Steckt fest.

Na, wer hat denn das Ding wieder eingeparkt?

Nicht nur am Boden, sondern auch über den Wolken schien die Sonne.

 

Auf dem Weg nach Sunderland (GB)

Über den Wolken... Wer hat das noch gleich gesungen?

Schööön, gell? Einen Snack gab’s für den hungrigen Fluggast dann auch noch. Vermutlich war zur Einstimmung auf das „weiche“ Essen hier oben ein entsprechend leichter Kuchen gewählt worden…

Mahlzeit!

Lecker?

Mahlzeit (Danach)

Nein, nicht wirklich...

Ja, wie Du siehst hab ich brav aufgegessen, den Matschekram 😀 Erstaunlicherweise sind wir dann 10 Minuten früher angekommen, als geplant – das hat dann auch einigermaßen erklärt, warum die Stewardessen so fix das Essen austeilten und die Reste wieder einsammelten… die wussten das! 😉

Unterhalb der Wolkendecke zeigte sich ein erschreckendes Bild: grau, alles grau, keine Sonne, und wo verdammt ist das Land?

Unterhalb der Wolkendecke

Teich, See, Wasseraufbereitungsanlage?

Irgendwie hab ich das dann mit dem Landeanflug verpeilt und fleißig weiter geknippst. Ups 😉

Newcastle Airport

Was, wir landen?!

Newcastle! Endlich da. Und so witzig: alle sprechen Englisch! Das scheint hier knallharte Realität zu sein 😛 Den Weg zur Metro fand ich dann auch und es folgte direkt die erste Überraschung: Betrieben von der DB Regio Ltd. WTF?! Nagut. Eins muss man denen aber lassen: Kostet eine (!) Fahrt durch drei Zonen 3 Pfund, kostet die Tageskarte für drei Zonen nach 9 Uhr am Morgen nur noch 4 Pfund. Wenn das kein Deal ist!

Eine Stunde später, ja das Ding nennt sich wirklich Metro, hielt der Zug dann an der Haltestelle Millfield. Nach weiteren 10 Minuten Fußweg war das Clanny House erreicht. Endlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s