Breminale 2011.4: Audio.Visuell. // Audio.Visual.

Deutsch // English

Schon schade, wenn man keine Zeit für die Breminale hat. Hobbyfilmern sei dank gibt es das eine oder andere Video im Internet. 

Für Liebhaber von Feuershows hat die Nutzerin BrunetteMuesli eine eigene Playlist erstellt. Von den sechs Videos sind die meisten leider ohne Tonspur… In der Playlist von PaviArne finden sich acht professionelle Videos von einigen der aufgetretenen Bands, wie The Epstein und La Cherga. Das Gleiche gilt für TheDstricts Playlist, die fünf Videos versammelt, z. B. von Someday Jacob und Steve Cradock.

Zwar habe auch ich Videos aufgenommen, die Qualität ist aber verdammt schlecht 😉 Daher habe ich den obigen Zusammenschnitt fabriziert 😀 Dazu gibts eine von mir zusammengestellte Playlist zur Breminale 2011: Interviews und Live-Auftritte wechseln sich ab – bei fast 6 Stunden Laufzeit.

Auf der Seite von Bremen Vier finden sich eine ganze Menge Fotogalerien zur Breminale 2011 die auch Live-Aufnahmen beinhalten. Los geht’s: Überblick zur Breminale 2011. Das Reinhören lohnt sich auch hier: Das last.fm Radio zur Breminale 2011. Viel Vergnügen!

Quite a pity if you don’t have time for the Breminale. However, thanks to hobby filmmakers you can find a lot of videos online.

Lovers of fire spectacles will like the BrunetteMuesli’s YouTube playlist. Unfortunately most of the videos don’t have sound… PaviArne’s playlist contains eight professional videos of some of the bands that performed at the Breminale, like The Epstein and La Cherga. The same applies to TheDstrict’s playlist which contains five videos of Somday Jacob, Steve Cradock and others.

Well, of course I also shot some videos but the quality is really poor 😉 Therefore I used those snippets for the above short film 😀 Additionally check out the playlist I arranged: A mix of interviews and live performances – Wwith a run time of almost 6 hours.

Check out the Homepage of Bremen Vier for photo galleries and live recordings. Here you go: Überblick zur Breminale 2011. Also worth listening to: The Breminale 2011 last.fm radio. Enjoy!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s